CeKo & Freunde

Die Lieder von Johannes Konecny,

interpretiert von Peter Cerny
an der Stimme, sind Musik in alter
Singer/Songwriter Tradition,
im Wiener Dialekt.

Das aktuelle Album „A Ewigkeit“ blickt in Form kurzer musikalischer Bilder auf den Alltag, Wunsch- oder Albträume, Lebensrealitäten und Nebensächlichkeiten, Groß- und Kleinigkeiten und durch alles weht der Wind...

Ihr Blickpunkt aufs Leben spiegelt
sich auch in den Liedern wider.

Der musikalische Zugang ist ein
unprätentiöser, offener Versuch von Ehrlichkeit.

prev next